Wohnungsbrand

Von: Anton Schegg, Mittwoch, 14. Februar 2018

Um 9.09 Uhr wurde die FF-Merching zu einem Wohnungsbrand nach Hofhegnenberg alarmiert.


Die Feuerwehr konnte über das Treppenhaus und über das Dach zur brennenden Wohnung vordringen und die Löschung des Brandes durchführen. Dabei musste Atemschutz getragen werden. Ebenso wurde ein Lüfter eingesetzt, der dafür sorgte, die verqualmte Luft aus der Wohnung zu befördern.

20180214_102014_.Brand_Hofhegnenberg.png

Einsatzzeit: 14.02.2018, 09:09 - 12:30 Uhr

Ort: Hofhegnenberg

Einsatzmittel: HLF, LF, MZF, Atemschutz, Lüfter, Schläuche, etc.

Siehe auch Artikel in der Friedberger Allgemeinen Zeitung