Kameradschaftsabend

Von: Anton Schegg, Samstag, 19. Oktober 2019

Am 19. Oktober folgten etwa 70 Personen der Einladung zum Kameradschaftsabed.


Der vom Josef Failer spendierte Braten war wieder hervorragend, ebenso die mitgebrachten Salate und Nachspeisen. Auch das von den Kommandanten selbstgebraute Weizenbier war gut gelungen. Es gab viel zu reden und so wurde das Feuerwehrhaus erst um etwa 4 Uhr zugesperrt.